Zeiterfassung

BioStation T2BioS-T2

Die BioStation T2 verbindet viele innovative Zeiterfassungsfunktionen mit bestmöglicher Technik zur Erkennung von Fingerabdrücken. Der leistungsstarke ARM-Dual-Core Prozessor ermöglicht eine schnelle Identifikation und die integrierte Kamera nimmt Schnappschüsse von Gesichtern auf, was die Sicherheit zusätzlich erhöht. Die durchgehende Glasfront und die abgerundeten Formen geben dem Gerät ein elegantes Design. Die ästhetische gestaltete Bedienoberfläche ermöglichen eine intuitive Benutzung des LCD-Touchscreen. Zusätzlich zu den Relais-Schaltausgängen zum Öffnen von Türen, besitzt die BioStation T2 auch einen integrierten Webserver, der eine komfortable IP-basierte Systemverwaltung  ermöglicht.

Fingerabdruck     LCD-Touch     DSP     PoE    Schnittstellen     RF-Karten     Sabotageschutz

Funktionen
Gesichtserkennungstechnik
Integrierte Kamera
Schnelle Dual-Core-Prozessortechnik
30.000 Überprüfungszyklen pro Sekunde,
200.000 Benutzer, 1.000.000 Fingerabdrücke
Vielseitige Schnittstellen
10/100 MBit BASE-TX, RJ-45, WLAN, RS232, RS485
Power over Ethernet
Strom und Netzwerk über ein einzelnes CAT5 Kabel
IP65-zertifiziert
Staub- und wasserdicht, daher auch für die Installation im Außenbereich oder in Werkshallen geeignet
RFID Kartenoptionen
EM, Mifare/DesFire
Beste Technik zur Fingerabdruckerkennung
FVC und MINEX ausgezeichneter Algorithmus
Intuitiv bedienbarer Touchscreen
5 Zoll LCD Bildschirm mit einfach anpassbarer Bedienoberfläche
Integrierter Webserver
Mit vorinstalliertem BioStar Lite, Direktverwaltung von 10 weiteren Stationen im Netzwerk
Video-Sprechstelle
IP-basierte digitale Video- und Tonübertragung an
SIP Telefonzentrale oder analoges Videophone
Eigenschaften
CPU667 MHz RISC, 533 MHz DSP
RF-KartenoptionenEM, Mifare/DesFire
LCD-Bildschirm5.0 Zoll WVGA Touchscreen
FingerabdrucksensorOptisch
KameraGesichtserkennung und Videophone
Max. Benutzer200.000
Vorlagenkapazität400.000 (1:1), 20.000 (1:N)
ProtokollkapazitätFingerabdrücke: 1.000.000
Gesichter: 5.000
Speicher 1 GB flash, 256 MB RAM
Power over EthernetJa
SchnittstellenWLAN (optional), TCP/IP, Wiegand 2ch RS485, RS232, 4 x TTL I/O, 2x USB-Relais (Host & Slave), SD Kartenslot
SabotageschutzIntegrierter Mikroschalter
Sound16 bit Hi-Fi, Stimm- und Toneingabe
Betriebstemperatur-20° bis 50° C
Betriebsspannung12 V DC
Maße (mm)155 (B) x 155 (H) x 40 (T)

X-StationX-Station

Die X-Station ist ein einzigartiges Kartenlese- und Zugangskontrollgerät. In ihrem schlanken Design vereint sie eine Vielzahl von Anwendungen wie das Lesen von RF Karten, eine TCP/IP Schnittstelle sowie umfangreiche Zeiterfassungsfunktionen. Die integrierte Kamera ermöglicht das Erkennen von bis zu 5.000 Gesicherten. Ihr intuitiv bedienbarer 3,5 Zoll  LCD Touchscreen und die anpassbare Bedienoberfläche, ermöglichen eine perfekte Anwendung der X-Station für Benutzer und Administratoren.

LCD-Touch     DSP     Schnittstellen     RF-Karten

Funktionen
Gesichtserkennungstechnik
Integrierte Kamera
Schnelle Prozessortechnik
667 MHz Prozessor ermöglicht schnelles und zuverlässiges Bearbeiten
Vielseitige Schnittstellen
TCP/IP, 2CH RS485, Wiegand (Ein- & Ausgang), 2 x TTL E/A, Türrelais
Intuitiv bedienbarer Touchscreen
3,5 Zoll LCD Bildschirm mit einfach anpassbarer Bedienoberfläche
Zeiterfassung
4 separat konfigurierbare Funktionsschlüssel für die schnelle und einfache Zeiterfassung
Intelligente Türkontrolle
Die integrierte CPU und die vielseitigen Schnittstellen vereinen sowohl Kartenlese- als auch Kontrollfunktionen in einem Gerät
Eigenschaften
CPU667 MHz RISC
RF-Kartenoptionen13.56MHz Mifare, 125KHz EM
LCD-Bildschirm3,5 Zoll LCD Touchscreen
FingerabdrucksensorOptisch
KameraGesichtserkennung
Max. Benutzer200.000
ProtokollkapazitätKarten: 1.000.000
Gesichter: 5.000
Speicher 1 GB flash, 128 MB RAM
Power over EthernetNein
SchnittstellenTCP/IP, 2CH RS485, Wiegand (Ein- & Ausgang), 2 x TTL E/A, Türrelais
Sound16 bit Hi-Fi, Stimm- und Toneingabe
Betriebstemperatur-20° bis 50° C
Betriebsspannung12 V DC
Maße (mm)79 (B) x 135 (H) x 21 (T)
ZertifikateCE, FCC, KCC

BioEntry PlusBioEntry-Plus

Der BioEntry Plus ist ein kartenbasiertes Zugangssystem mit  integriertem Fingerabdruckscanner, das sich durch einfache Bedienung auszeichnet. Der Fingerabdruck des Benutzers wird bei einfachem auflegen des Fingers gescannt. Durch die Kombination von RFID-Karte und Fingerabdruckscan bietet der BioEntry Plus eine erhöhte Sicherheit bei der Zugangskontrolle. Durch die erweiterte Netzwerkschnittstelle kann der BioEntry Plus sowohl einzeln als auch im Verbund mit anderen Geräten zur Zeiterfassung oder Zugangsüberwachung eingesetzt werden.

Fingerabdruck     DSP     PoE    Schnittstellen     RF-Karten

Funktionen
Beste Technik zur Fingerabdruckerkennung
FVC und MINEX ausgezeichneter Algorithmus
Schnelle DSP-Prozessortechnik
2.000 Überprüfungszyklen pro Sekunde,
5.000 Benutzer, 10.000 Fingerabdrücke
Vielseitige Schnittstellen
TCP/IP, RS485/232, Wiegand, Relais
Power over Ethernet
Strom und Netzwerk über ein einzelnes CAT5 Kabel
RFID Kartenoptionen
EM, HID Prox. Mifare/DesFire, iClass, Felica
Eigenschaften
DSP533 MHz DSP
RF-KartenoptionenEM, HID Prox. Mifare/DesFire, iClass, Felica
Fingerabdrucksensor500 dpi optischer Sensor
Max. Benutzer5.000
Vorlagenkapazität10.000
Protokollkapazität50.000
Speicher 8 MB Flash, 8 MB RAM
Power over EthernetJa
SchnittstellenTCP/IP, RS485
WiegandausgangKonfigurierbar bis 64 bit
TTL E/A2 Eingänge für Ausgangsschalter und Türsensor
Internes RelaisTürriegel, EM Schloss, Türschließer?, automatische Tür
Sound und BeleuchtungVerschiedene Hinweistöne und mehrfarbiges LED
Betriebstemperatur-20° bis 50° C
Betriebsspannung12 V DC
Maße (mm)50 (B) x 160 (H) x 37 (T)

BioEntry WBioEntry-W

Der BioEntry W verbindet die Vorteile eines Kartenzugangsystems mit der Hochsicherheitstechnik eines Fingerabdruckscanner. Durch sein vandalismussicheres und IP65-zertifiziertes Gehäuse ist der BioEntry W bestens für die Installation im Außenbereich oder in rauer Umgebung, wie z. B. Werkshallen, geeignet. Die vielseitigen Schnittstellen und die Möglichkeit das Gerät mittels Power over Ethernet zu betreiben machen den BioEntry W zum universellen Zugangssystem für anspruchsvolle Installationsorte.

Fingerabdruck     IP65     IK08     PoE     RF-Karten     Sabotageschutz

Funktionen
Beste Technik zur Fingerabdruckerkennung
FVC und MINEX ausgezeichneter Algorithmus
Schnelle Dual-Core-Prozessortechnik
30.000 Überprüfungszyklen pro Sekunde,
200.000 Benutzer, 1.000.000 Fingerabdrücke
Vielseitige Schnittstellen
TCP/IP, RS485/232, Wiegand, Relais
Power over Ethernet
Strom und Netzwerk über ein einzelnes CAT5 Kabel
IP65 Zertifiziert
Staub- und wasserdicht, daher auch für die Installation im Außenbereich oder in Werkshallen geeignet
IK08 vandalismussicher
Extra dickes Hochleistungsgehäuse aus „LexanTM“ Kunstharz
RFID Kartenoptionen
EM, HID Prox. Mifare/DesFire, iClass, Felica
Eigenschaften
CPU667 MHz RISC, 533 MHz DSP
RF-KartenoptionenHID Prox. Mifare/DesFire, iClass, Felica
FingerabdrucksensorOptisch
Max. Benutzer5.000
Vorlagenkapazität10.000
Protokollkapazität50.000
Speicher 8 MB Flash, 8 MB RAM
Power over EthernetJa
SchnittstellenTCP/IP, Wiegand, RS485, RS232, TTL I/O, Relais
SabotageschutzIntegrierter Mikroschalter
Sound16 bit Hi-Fi, Stimm- und Toneingabe
SchutzklasseIP65 (wasserdicht)
Betriebstemperatur-20° bis 50° C
Betriebsspannung12 V DC
Maße (mm)50 (B) x 172 (H) x 42 (T)
ZertifikateCE, FCC, KCC, IP65, IK08